Nur Wut!

Musikalisches Schauspiel ab 6 / Eine Produktion von Theater Melone Innsbruck und Kopla Bunz Luxemburg

ACHTUNG: begrenzte Sitzplätze – bitte vorab KARTEN reservieren!
bitte gebt bei der Reservierung auch eure Handynummer an (fürs Contact-Tracing).

Die geltenden COVID-19-Sicherheitsbestimmungen findet ihr ganz unten auf dieser Seite. Bitte nehmt euch kurz Zeit zum Durchlesen! Vor allem am Tag der Vorstellung selbst, da es derzeit laufend zu Änderungen kommt.
Bei Fragen bitte melden: info@brux.at






Nur Wut!


Uraufführung

Was kann die Wut, was tut die Wut, tut die Wut nicht auch mal gut?

Spielwütig werfen sich Schauspielerin Julie Kieffer und Sänger Jean Bermes in musikalische Szenen und begeben sich hingebungsvoll auf die Suche nach der Wut. Sie sind die besten Freunde und vertrauen einander sehr. Sie können aber auch richtig wütend werden: nebeneinander, miteinander, untereinander, übereinander, wegeneinander, trotzeinander, durcheinander und ohneeinander!

Gemeinsam tauchen sie in unerforschte Gefühlswelten der Wut ein und kreieren ein ehrliches, komisches, wütendes, liebevolles und musikalisches Theater für junges Publikum ab 6!

 

Mit: Julie Kieffer, Jean Bermes
Musik: Nikola Jeremic
Ausstattung: Thomas K Mörschbacher
Dramaturgie: Ela Baumann
Projektion: Krischan Kriesten
Text & Regie: Florian Hackspiel

Eine Produktion von Theater Melone Innsbruck und Kopla Bunz Luxemburg
www.theatermelone.atwww.koplabunz.com

weitere Partner: Stadt Innsbruck, Land Tirol, Kulturministerium Luxemburg, Stadt Luxemburg, Rotondes Luxemburg und Cape Ettelbruck

 

Premiere: Samstag, 3. Oktober, 18:00 Uhr

Weitere Termine:
So 4. Oktober, 15:00 Uhr
Fr 9. Oktober, 15:00 Uhr
Sa 10. Oktober, 15:00 Uhr
So 11. Oktober, 15:00 Uhr

Schulvorstellungen:
Di 6. – Fr 9. Oktober, jeweils 09:30 Uhr

Karten: 8 € pro Person (Einheitspreis)
Schulvorstellungen: 6 € pro Schüler*in

 




COVID-19-Sicherheitsbestimmungen


Beim Veranstaltungs-Besuch im BRUX derzeit bitte beachten (Stand: 15. September 2020):

  • Im gesamten Haus (ab Eingangstür) ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, auch am Sitzplatz im Theatersaal (also auch vor, während und nach der Vorstellung).

  • Zu Personen, die nicht zum gemeinsamen Haushalt oder zur eigenen Besucher*innengruppe gehören, ist im Theater ein Mindestabstand von mind. 1 Meter einzuhalten. (Als Besucher*innengruppe gilt eine Gruppe von Personen, die gemeinsam eine Veranstaltung besucht, unabhängig von der Anzahl der Personen. Die Besucher*innengruppe verzichtet untereinander freiwillig auf den Abstand von 1 Meter.)

  • Wer krank ist oder Anzeichen von Krankheiten aufweist, darf nicht an der Veranstaltung teilnehmen.

  • Wir setzen stark auf Eigenverantwortung, bitte schaut auf euch und auf alle anderen, dann steht einem Theaterabend im BRUX nichts im Wege.


WICHTIG bei der Kartenreservierung:

  • Wenn ihr mehr als 1 Karte reserviert, bitten wir euch um kurze Info:
    Seid ihr in einer Gruppe, die den Abend gemeinsam verbringt OHNE den Abstand von 1 Meter einzuhalten? oder möchtet ihr untereinander 1 Meter Abstand einhalten? (wir brauchen diese Info für die Sitzplatzvergabe)

  • Contact-Tracing: Wir nehmen die Daten aller Theaterbesuchenden auf (Name + Handynummer). Gebt dazu einfach beim Kartenreservieren bitte auch eure Handynummer an. Sämtliche Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht bzw. vernichtet (gerechnet ab dem Tag der Veranstaltung).

Termine

Samstag 03.10.2020 18:00
Sonntag 04.10.2020 15:00
Dienstag 06.10.2020 09:30
Mittwoch 07.10.2020 09:30
Donnerstag 08.10.2020 09:30
Freitag 09.10.2020 09:30
Freitag 09.10.2020 15:00
Samstag 10.10.2020 15:00
Sonntag 11.10.2020 15:00