Mein Gott, Walter! + Drunken Movie and the Next Dance

zwei Tanzstücke an einem Abend / Eine Produktion von OFFTANZ Tirol

Mein Gott, Walter!


Ein Konzert aus Sicht einer Choreographin.

Der Kontrabassist Walter Singer gibt ein Konzert, in dem es um alles andere geht als die Musik per se: Das außergewöhnliche „Konzert“ fokussiert auf die Spielbewegungen und den körperlichen Habitus des Musikers.

Bei einem Konzertbesuch nimmt die Tänzerin und Choreographin Emmanuelle Vinh nicht nur Musik war, sondern sie genießt auch das Betrachten der unbewussten, individuellen und zutiefst authentischen Bewegungen des*r konzertierenden Musikers*in. Diese unterschwelligen Bewegungen hat sie mit Walter Singer gesammelt, abstrahiert und in einen neuen Kontext gesetzt, sie werden auf diese Weise zum zentralen Thema der Performance erhoben.

Durch diesen Perspektivenwechsel rückt der Musiker Walter auf poetische Art und Weise in ein anderes Licht, das Konzertformat wird komplett gesprengt und es entstehen skurrile Bilder, die jedoch nie von der Bewegungssprache des Kontrabassisten weichen.

 

Eine Produktion von OFFTANZ Tirol

Idee, Choreographie: Emmanuelle Vinh
Performance: Walter Singer




Drunken Movie and the Next Dance


Baccarani's Tanzstück 2019 Fake Drunken Warrior übernahm die Pop-Ästhetik der Kung-fu-Filme der 1970er Jahre und inszenierte dabei eine Anti-Heldenfigur, die in ihrem "drunken style" fragile und destabilisierte Aspekte von militaristischen Männlichkeitsbildern thematisiert.

Im Sommer 2020 begab sich der betrunkene Kung-Fu-Held auf ein Outdoor-Tour mit Happenings ohne Voranmeldung an verschiedenen Orten in Österreich, Italien und Frankreich. Daraus entstand ein Film, der fragmentarisch und ironisch dokumentiert, wie im Lauf des Sommers die Figur vollkommen zersplittert. Neue Züge kommen ins Licht, andere Akteure treten ins Filmbild, es zeigt sich eine mögliche Verwandlung in etwas anderes, das noch labil und unstabil erscheint.

Im BRUX wird der Film projiziert, dazu untersucht der Performer live die neue, noch undefinierte Kreatur, die aus seinem "drunken warrior" entstehen könnte, auf der Suche nach dem Ausgangspunkt für einen neuen Tanz. Was wird daraus?



 

Eine Produktion von OFFTANZ Tirol

Idee, Choreographie, Tanz: Paolo Baccarani

Termine

Samstag 12.12.2020 20:00
Sonntag 13.12.2020 19:00