Jeunesse Triolino: taktvoll und flötenquer (ab 3)

ein kunterbunt klingendes Abenteuer mit Musik und Triolino

Bitte beachtet die COVID-19-Schutzmaßnahmen, ihr findet sie ganz unten auf dieser Seite. Bitte nehmt euch kurz Zeit zum Durchlesen!
Bei Fragen bitte melden: info@brux.at






Hoch hinaus schickt das Duo Bauman & Ferlan seine Melodien. Triolino, Tante Andante und Utensilia wollen sie einfangen. So geht es kreuz und quer in ein kunterbunt klingendes Abenteuer …

Der Jeunesse-Zyklus Triolino bettet auf einzigartige Weise Musik und Kunstworkshops in abwechslungsreiche Geschichten ein. Gemeinsam mit den Musiker*innen sowie dem Triolino-Team erkunden Sie und Ihr Kind verschiedene Instrumente und vielfältigste Musikgenres. Es lohnt sich, mitten im Geschehen dabei zu sein, wenn Triolino gemeinsam mit Tante Andante, Utensilia und ihren musikalischen Freund*innen in der wunderschönen und spannenden Welt der Musik höchst anregende Klangabenteuer erlebt!

Empfohlen für Kinder von 3 bis 6 Jahren
Dauer: ca. 50 Minuten


 

Duo Bauman & Ferlan
Nika Bauman: Querflöte
Marko Ferlan: Gitarre

Sarah Jeanne Babits: Triolino
Julia Ruthensteiner-Schwarz: Tante Andante
Lila Silvia Scheibelhofer: Utensilia

Inszenierung: Sarah Jeanne Babits
Musikvermittlung: Julia Ruthensteiner-Schwarz
Kunstvermittlung, Ausstattung: Silvia Scheibelhofer
Ausstattung: Karoline Hogl

Eintritt: 9 Euro (Kinder) / 12 Euro (Erwachsene)
> Erhalten Sie 15% Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis beim Kauf eines Jeunesse-Packages!

 

Eine Produktion der Jeunesse mit Studio Keck

jeunesse logo          

www.jeunesse.at




COVID-19-Sicherheitsbestimmungen


Bitte haltet euch während aller Veranstaltungen an die allgemein gültigen Sicherheitsmaßnahmen.
Zudem beim Veranstaltungs-Besuch im BRUX derzeit bitte beachten (Stand: 15. Mai 2021):


  • Im gesamten Haus (ab Eingangstür) ist ausnahmslos eine FFP2-Maske zu tragen, auch am Sitzplatz im Theatersaal (also auch vor, während und nach der Vorstellung). Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr brauchen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

  • Zu Personen, die nicht zum gemeinsamen Haushalt oder zur eigenen Besucher*innengruppe gehören, ist im Theater ein Mindestabstand von mind. 2 Meter einzuhalten. (Als Besucher*innengruppe gilt eine Gruppe von Personen, die gemeinsam eine Veranstaltung besucht, unabhängig von der Anzahl der Personen. Die Besucher*innengruppe verzichtet untereinander freiwillig auf den Abstand von 1 Meter.)

  • Zutrittsnachweis:
    Zutritt zu Veranstaltungen im BRUX ist nur für getestete, genesene oder geimpfte Personen möglich. Nachweis digital oder in Papierform erforderlich.

  • Testnachweis: PCR-Test (72 Stunden gültig), Antigentest (48 Stunden gültig), kontrollierte Selbsttests (24 Stunden gültig)

  • Impfnachweis: gültig ab 22 Tage nach der Erstimpfung

  • Ärztliche Bestätigung für Genesene: gültig für 6 Monate nach Genesung

  • Sitzplätze: Alle Veranstaltungen im BRUX finden derzeit ausschließlich mit zugewiesenen Sitzplätzen statt, d.h. jede*r Besucher*in wird bei der Anmeldung ein nummerierter Sitzplatz zugewiesen. Bitte nehmt möglichst zügig eure Plätze ein und vermeidet unnötige Wege, damit es zu keinen unerwünschten Staus kommt. Freie Plätze dienen der Wahrung des gesetzlichen Sicherheitsabstands. Das Tauschen von Plätzen ist nicht erlaubt.

  • Wer sich unwohl fühlt oder Anzeichen einer Erkrankung spürt, bleibt besser zu Hause.

  • Wir setzen stark auf Eigenverantwortung, bitte schaut auf euch und auf alle anderen, dann steht einem Theaterbesuch im BRUX nichts im Wege.

  • Alle Vorstellungen im BRUX finden derzeit ohne Pause statt.

  • Contact-Tracing: Wir nehmen die Daten aller Besucher*innen auf (Name, Handynummer). Sämtliche Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht bzw. vernichtet (gerechnet ab dem Tag der Veranstaltung).

Termine

Freitag 21.05.2021 15:00
Freitag 21.05.2021 17:00
Für Karten kontaktieren Sie bitte die Jeunesse Innsbruck direkt:
innsbruck@jeunesse.at oder Telefon: 0676 3032435