ABGESAGT: Jeunesse Piccolo: The Fluteman Show

die unglaublichste Blockflöten-Show der Welt

ACHTUNG: Vorstellungen leider abgesagt!


 




 

Die ultimative Konzertshow rund um das bedeutendste Instrument der Menschheit und seinen kongenialen Promoter: Vor 40.000 Jahren brachte er den Neandertalern die Musik, indem er ihnen eine Flöte aus Mammutknochen schenkte. Der Rattenfänger lernte von ihm die Kunst der Verführung. Und kein Geringerer als der Hirtengott Pan kopierte seine Kompositionen - The Fluteman ist wieder auf Mission.

In The Fluteman Show stellt sich Gabor Vosteen seiner Vision, die Welt mit dem bedeutendsten Instrument der Menschheit zu retten, und zeigt unglaubliche Facetten der Blockflöte, die man so noch nie gehört und gesehen hat. Mit unzähligen Plastikflöten, einer rockigen E-Flöte oder der einzigen Leopardenbassflöte der Welt geht er auf Mission: Bach, Paganini, Popmusik und eigene Kompositionen verbinden sich mit unglaublicher Comedy zum Kosmos des Flötenmeisters Gabor Vosteen.

 

empfohlen ab 6 Jahren

Eintritt: 7 € (Kinder) / 10 € (Erwachsene)

 

mit
Gabor Vosteen: Blockflöte, Schauspiel

Regie: Ines Hu

 

Eine Veranstaltung der Jeunesse.

jeunesse logo




COVID-19-Sicherheitsbestimmungen


Beim Veranstaltungs-Besuch im BRUX derzeit bitte beachten (Stand: 27. Oktober 2020):

  • Im gesamten Haus (ab Eingangstür) ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, auch am Sitzplatz im Theatersaal (also auch vor, während und nach der Vorstellung). Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr brauchen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

  • Zu Personen, die nicht zum gemeinsamen Haushalt oder zur eigenen Besucher*innengruppe gehören, ist im Theater ein Mindestabstand von mind. 1 Meter einzuhalten. (Als Besucher*innengruppe gilt eine Gruppe von Personen, die gemeinsam eine Veranstaltung besucht, unabhängig von der Anzahl der Personen. Die Besucher*innengruppe verzichtet untereinander freiwillig auf den Abstand von 1 Meter.)

  • Wer sich unwohl fühlt oder Anzeichen einer Erkrankung spürt, bleibt besser zu Hause.

  • Wir setzen stark auf Eigenverantwortung, bitte schaut auf euch und auf alle anderen, dann steht einem Theaterbesuch im BRUX nichts im Wege.

  • Contact-Tracing: Wir nehmen die Daten aller Besucher*innen auf (Name, Handynummer, Postleitzahl). Sämtliche Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht bzw. vernichtet (gerechnet ab dem Tag der Veranstaltung).

Termine

Sonntag 31.01.2021 16:00
Montag 01.02.2021 10:30
Vorstellungen leider ABGESAGT