Jeunesse Piccolo: Senegalliarde

Musik, Tanz, Theater und Akrobatik für alle ab 6 Jahren

Ein ungewöhnliches Trio betritt die Bühne: ein freundlicher Riese aus einem fernen Land, eine geheimnisvolle Weberin und ein Kind, das zaubern kann. Die drei erleben eine spannende Geschichte, die Musik und Tanz, Theater und Akrobatik kunstvoll verwebt und das junge Publikum bis zum Schluss mit immer neuen Wendungen überrascht.

In Senegalliarde entwirft der luxemburgische Regisseur Dan Tanson, bestens bekannt aus zahlreichen Jeunesse-Produktionen, eine Show für die ganze Familie, in der sich senegalesische Musik mit jener aus Europa vermischt. Mit Kniff und Pfiff suchen die drei Protagonist*innen nach ihrem Platz in der Welt und erleben dabei ihre ganz persönliche Reise voller Überraschungen.

empfohlen ab 6 Jahren

Eintritt: 7 € (Kinder) / 10 € (Erwachsene)

mit
Eleonora Savini: Violine, Bewegung
Estelle Costanzo: Harfe, Bewegung
Ibra Ndiaye: Schlagzeug, Tanz, Bewegung

Regie, Choreographie: Dan Tanson und Pietro Gaudioso
Idee: Estelle Costanzo und Eleonora Savini

 

Eine Produktion von Lucerne Festival und Jeunesse
Mit Unterstützung der Stadt Innsbruck – Amt für Schule und Bildung

Termine

Sonntag 01.03.2020 16:00
Montag 02.03.2020 10:30
Karten und Informationen:

Jeunesse Innsbruck
Telefon: +43 (0)676 3032435
innsbruck@jeunesse.at

Karten online kaufen für die Nachmittagsvorstellung am So 1. März, 16:00 Uhr

Karten für die Schulvorstellung am Mo 2. März, 10:30 Uhr bitte direkt bei der Jeunesse Innsbruck reservieren: innsbruck@jeunesse.at