Genesis

surreales Zirkustheater von der Company Dada Zirkus

Bitte beachtet die COVID-19-Schutzmaßnahmen ganz unten auf dieser Seite, sie werden laufend aktualisiert.







Genesis


Mit „Genesis“ bringt Dada Zirkus sein drittes surreales Zirkustheaterstück und ihre eigene Version der Schöpfungsgeschichte auf die Bühne. Eigens komponierte Livemusik, Akrobatik und Jonglage verschmelzen mit Körpertheater und Puppenspiel zu einem zirzensischen Gesamtkunstwerk, irgendwo zwischen Klamauk und Poesie.

Drei höhere Wesen mit einem Ziel:
Leben zu schaffen, um sich zu verewigen. Die aberwitzige Grundlage für ein bizarres und clowneskes Unterfangen ist gelegt. Unaufhaltsam stolpern sie von einem Misserfolg in den nächsten und erschaffen dabei viele fantastische Welten.

Mit 29 Aufführungen in Innsbruck, Brixen, Dornbirn, Wien, Klagenfurt, Salzburg, Graz und Weißenbach startet die erste Genesis-Spielserie aufgrund von Corona mit über ein Jahr Verspätung, aber umso mehr Energie und Esprit.

 

Genesis
> von Dada Zirkus

Regie und Dramaturgie: Matteo Spiazzi
Spiel und Artistik: Arno Uhl, André Reitter, Bernhard Zandl
Komposition und Musik: Roxanne Szankovich
Licht und Ton: Stefan Kubalek
Produktion: Arno Uhl
Choreografie und Zirkusregie: Arno Uhl, André Reitter, Bernhard Zandl
Outside Eye: Michael Zandl, Katharina Nelböck-Hochstetter, Sebastian Berger
Sprecherin: Livia Heiß
Requisiten und Bühnenbild: Bernhard Zandl, Michael Zandl
Fotografie: Natali Glisic
Videoschnitt: Bernhard Zandl
Kamera: Lisa Sadovnik

www.dadazirkus.at/genesis

 

Mit freundlicher Unterstützung von:
Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport
Land Steiermark, Kultur, Europa und Sport
Theaterland Steiermark
Das andere Theater - Probenhaus
Hofkollektiv Wieserhoisl – Creation Space

 




COVID-19-Sicherheitsbestimmungen


Bitte haltet euch an die allgemein gültigen Sicherheitsmaßnahmen, wir bemühen uns um eine laufende Aktualisierung.
Beim Veranstaltungs-Besuch im BRUX bitte beachten (Stand: 22. September 2021):

Zutrittsnachweis
Zutritt zu Veranstaltungen im BRUX ist nur für geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen möglich. Nachweis digital oder in Papierform erforderlich.
> ImpfnachweisZweitimpfung ODER Impfung mit Johnson & Johnson (ab dem 22. Tag nach Impfung gültig) ODER Impfung bei Genesenen (sofern mind. 21 Tage vor der Impfung ein positiver PCR-Test bzw. ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag)
> Testnachweis: PCR-Test (72 Stunden gültig) ODER Antigentest (NEU: 24 Stunden gültig)
> Ärztliche Bestätigung für Genesene: gültig für 6 Monate nach Genesung
> Antikörpernachweis (3 Monate gültig)
> Sonderbestimmung für Kinder: Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr müssen keinen 3G-Nachweis erbringen.
> WICHTIG: Wir bieten keine Testungen vor Ort an.

FFP2-Maskenpflicht
Derzeit gilt für Besucher*innen von Theatervorstellungen keine Maskenpflicht – wer möchte und sich sicherer fühlt, kann selbstverständlich weiterhin im Theater einen Mund-Nasen-Schutz/eine FFP2-Maske tragen.

Nacheinlass
Aufgrund der derzeitigen Auflagen ist kein Nacheinlass möglich. Kommt drum bitte rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn.

Hygieneempfehlungen
Bitte haltet euch an die allgemeinen Hygieneempfehlungen (Abstandsregelung, regelmäßiges Händewaschen, Verzicht auf Händeschütteln, kein Berühren der Augen, Nase und Mund sowie Nies-/Hustetikette).

Nach wie vor bitte beachten:
Wer sich unwohl fühlt oder Anzeichen einer Erkrankung spürt, bleibt besser zu Hause.
> Wir setzen stark auf Eigenverantwortung, bitte schaut auf euch und auf alle anderen, dann steht einem Theaterbesuch im BRUX nichts im Wege.
> Contact-Tracing: Wir nehmen die Daten aller Besucher*innen auf (Name, Handynummer). Sämtliche Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht bzw. vernichtet (gerechnet ab dem Tag der Veranstaltung).

Termine

Freitag 11.03.2022 20:00
Samstag 12.03.2022 20:00
Karten
könnt ihr hier reservieren:

https://www.tickettailor.com/events/dadazirkus/562307/