Figurentheater: Nur ein Tag (ab 6)

von Martin Baltscheid / eine Produktion von Kühne Bühne

ACHTUNG: begrenzte Sitzplätze – bitte vorab KARTEN reservieren!
Zur Information: Vor Ort nehmen wir von allen Besucher*innen die Kontaktdaten auf fürs Contact-Tracing (Name, Handynummer, Postleitzahl).

Die geltenden COVID-19-Sicherheitsbestimmungen findet ihr ganz unten auf dieser Seite. Bitte nehmt euch kurz Zeit zum Durchlesen!





Nur ein Tag


von Martin Baltscheid, Schauspiel mit Figur
für Menschen ab 6


Für ein glückliches Leben braucht man Spaß. Spannung. Wissen wäre auch nicht schlecht. Eine Familie. Geborgenheit. Und Freunde.

Das weiß die kleine Fliege ganz sicher, obwohl sie gerade erst im Wald geschlüpft ist. Sie bringt es auch gleich ihren neuen Freunden, dem Wildschwein und dem Fuchs, bei. Aber nicht durch fades Blabla! Das kleine Energiebündel zeigt es ihnen und gemeinsam füllen sie nur einen Tag mit den tollsten Dingen eines ganzen Lebens.

Da gibt es Höhen und Tiefen, Frust und Freude, aber am Schluss die große Gewissheit: Wenn man das Leben zusammen anpackt, kann es nur wunderschön sein!

Kühne Bühne, Innsbruck
Regie: Alexander Sackl
Schauspiel: Vanessa Eberharter, Axel Blaas, Marcus Freiler
Ausstattung: Ingrid Alber-Pahle
Produktionsleitung: Priska Terán Gómez

www.kuehne-buehne.com

 

Eintritt: 6 € Kinder / 9 € Erwachsene

Die Figurentheater-Sonntage im BRUX werden organisiert vom Theater Verband Tirol.

 




COVID-19-Sicherheitsbestimmungen


Beim Veranstaltungs-Besuch im BRUX derzeit bitte beachten (Stand: 27. Oktober 2020):

  • Im gesamten Haus (ab Eingangstür) ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, auch am Sitzplatz im Theatersaal (also auch vor, während und nach der Vorstellung). Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr brauchen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

  • Zu Personen, die nicht zum gemeinsamen Haushalt oder zur eigenen Besucher*innengruppe gehören, ist im Theater ein Mindestabstand von mind. 1 Meter einzuhalten. (Als Besucher*innengruppe gilt eine Gruppe von Personen, die gemeinsam eine Veranstaltung besucht, unabhängig von der Anzahl der Personen. Die Besucher*innengruppe verzichtet untereinander freiwillig auf den Abstand von 1 Meter.)

  • Wer sich unwohl fühlt oder Anzeichen einer Erkrankung spürt, bleibt besser zu Hause.

  • Wir setzen stark auf Eigenverantwortung, bitte schaut auf euch und auf alle anderen, dann steht einem Theaterbesuch im BRUX nichts im Wege.

  • Contact-Tracing: Wir nehmen die Daten aller Besucher*innen auf (Name, Handynummer, Postleitzahl). Sämtliche Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen gelöscht bzw. vernichtet (gerechnet ab dem Tag der Veranstaltung).

Termine

Sonntag 07.02.2021 11:00